Publikationen

 

← Zurück

Publizierte Originalarbeiten

01) M.A. Khayyal, C. Eng, D. Franzen, J.A. Breall, E. Kirk: Effects of vasopressin on the coronary circulation: Reserve and regulation during ischemia. Am J Physiol 248, H 516–H 522 (1985)

02) D. Franzen, R.S. Conway, H. Zhang, E.H. Sonnenblick, C. Eng: Spatial heterogeneity of local blood flow and metabolic content in dog hearts. Am J Physiol 254, 344–H 353 (1988)

03) M. Zhao, D. Franzen, C. Eng: The effect of coronary arterial pressure on myocardial distensibility: Absence of a „garden hose“ effect during in-vivo conditions. Basic Res Cardiol 83, 626–633 (1988)

04) D. Franzen, E. Franzen, M. Jänner, T. Nasemann, H. Mensing: Zur Epidemiologie des Lichen sclerosus et atrophicus. Dtsch Derm 36, 1056–1062 (1988)

05) A. Kaufhold, D. Franzen, R. Lütticken: Endokarditis caused by Gemella haemolysans. Infection 17, 385–387 (1989)

06) D. Franzen, E. Pöhler, H.H. Hilger: Pneumo- und kardiotoxische Nebenwirkungen nach Kombinationschemotherapie mit Epirubicin und Ifosphamid. Med Klin 85, 133–136 (1990)

07) H.W. Höpp, D. Franzen: Entrapment of an angioscope in a coronary artery:a potential hazard using a guide wire steerable angioscope. J Cardiovasc Tech 9, 123–126 (1990)

08) D. Franzen, G. Arnold, H.W. Höpp, H.H. Hilger: Grenzen der Rotationsatherektomie – Eine angioskopische und histologische Untersuchung mit einem langsam rotierenden Bohrer. CorVas 4, 186–191 (1991)

09) H.W. Höpp, D. Franzen, H.J. Deutsch, A. Kux, H.H. Hilger: New option for balloon recanalization of total coronary occlusions. Cathet Cardiovasc Diagn 24, 226- 230 (1991)

10) A. Kux, D. Franzen, R.K. Klocke, G. Mager, H.W. Mager, H.W. Höpp, H.H. Hilger: Akuter Stentverschluß: Problematik in der Frühphase nach Implantation. Intensiv- und Notfallbehandlung 16, 182–185 (1991)

11) D. Franzen, T. Mertens, T. Waidner, J. Kruppenbächer, H.W. Höpp, H.H. Hilger: Perimyokarditis bei Influenza A Virus-Infektion. Klin Wochenschr 69, 404–408 (1991)

12) R. Müller, H.M. Steffen, C. Kugel, T. Freiheit, D. Franzen, G. Wambach, W. Kaufmann: Unterschiedliche Veränderungen im adrenergen System unter Nitrendipin und Captopril und differentialdiagnostische Aspekte bei der Behandlung von Hypertonie und Herzinsuffizienz. Z Kardiol 80, Supplement 8, 109–110 (1991)

13) D. Franzen, F. Baer, W. Heitz, H. Mecking, S. Eidt, H. Käferstein, C. A. Baldamus, J. A. Curtius, H.W. Höpp, K. Wassermann: Failure of radiotherapy to resolve fatal lung damage due to paraquat poisoning. Chest 100, 1164 –1165 (1991)

14) C. Pohl, M. Pollok, D. Franzen, A. Gause, V. Diehl: Gemischte Kryoglobulinämie Typ II bei chronischer Hepatitis. Med Klin 8, 410–413 (1991)

15) D. Franzen, H.W. Höpp, M. Haude, R. Erbel, G. Arnold, E.R. De Vivie, J. Meyer, H.H. Hilger: Akut-Komplikationen der koronaren Palmaz-Schatz-Stent-Implantation. Intensiv- und Notfallbehandlung 17, 18–23 (1991)

16) D. Franzen, H.W. Höpp, J. Korsten, H.H. Hilger: A prospective study on percutaneous coronary angioscopy with different guiding techniques in patients with coronary artery disease. Eur Heart J 13, 655–660 (1992)

17) D. Franzen, J.M. Curtius, W. Heitz, H.W. Höpp, V. Diehl, H.H. Hilger: Cardiac involvement during and after malaria infection. Clin Investig 70, 670–673 (1992)

18) M. Haude, R. Erbel, B. Heublein, H.W. Höpp, D. Franzen, W. Prellwitz, P.R. Lichtlen, H.H. Hilger, J. Meyer: Multizentrische Ergebnisse der koronaren Implantation von ballonexpandierenden Palmaz-Schatz-Gefäßstützen. Z Kardiol 82, 77–86 (1993)

19) D. Franzen, J. Geisel, H.W. Höpp, K. Oette, H.H. Hilger: Langzeit-Effekte von niedrig dosiertem Fischöl auf die Serum-Lipide und Lipoproteine bei Patienten mit koronarer Herzerkrankung. Med Klin 3, 134–138 (1993)

20) H. Seifert, D. Franzen, P. Model, M. Binder, J Beuth, G. Pulverer: Endocarditis caused by Actinobacilllus actinomy-cemcomitans. Med. Klin 88 (8), 503–505 (1993)

21) D. Franzen, C. Nicolay, M.M. Schannwell, D. Albrecht, H.W. Höpp, H.H. Hilger: Functional health status in male patients without restenosis following sucessful PTCA. Clin Cardiol 16, 199–203 (1993)

22) D. Franzen, H.W. Höpp, G. Arnold, U. Winter, H.H. Hilger: A unique scenario for coronary atherectomy. Cathet Cardiovasc Diagn 29, 131–135 (1993)

23) D. Franzen, M.M. Schannwell, K. Oette, H.W. Höpp: A prospective and double-blind trial on the effect of fish oil on the incidence of restenosis following PTCA. Cathet Cardiovasc Diagn 28, 310–310 (1993)

24) T. Waidner, D. Franzen, W. Voelker, M. Ritter, H. Borberg, V. Hombach, H.W. Höpp, for the LDL Apheresis Study Group: The effects of LDL apheresis on progression of coronary artery disease in patients with familial hypercholesterolemia Results of a multicenter study. Clin Invest 72, 858–863 (1994)

25) D. Franzen, C. Nolte, C. Lange von Stocmeier, D. Albrecht, B. Heublein, R. Erbel, H.W. Höpp: Zeitverlauf und Charakteristika von Restenosen nach koronarer Stentimplanta-tion bei asymptomatischen und symptomarmen Patienten. Z Kardiol 83, 155–160 (1994)

26) P. den Heijer, D.P. Foley, H.L. Hillege, J.M. Lablanche, R.B. van Dijk, D. Fran- zen, M.C, Morice, A. Serra, I.K. de Scheerder, P.W. Serruys, K.I. Lie: The „Ermenonville“ classification of observations at coronary angioscopy–evaluation of intra- and interobserver agreement. European Heart J 15, 815–822 (1994)

27) D. Albrecht, R. Ostermann, D. Franzen, H.W. Höpp: Wiedereingliederung in das Arbeitsleben nach perkutaner transluminaler Koronarangioplastie (PTCA)-Abhängigkeit von subjektiven und objektiven Parametern. Z Kardiol 84, 885–891 (1995)

28) M. Gawenda, D. Franzen, J. Lorenzen, U. Müller: Gehirn- und Gallenblasen-Metastasen 10 Jahre nach lokaler Exzision eines kutanen malignen Melanoms. DMW 120, 289–292 (1995)

29) R. Erbel, M. Haude, H.W. Höpp, D. Franzen, H.J. Rupprecht, B. Heublein, K. Fischer, P. de Jaegere, P. Serruys, W. Rutsch, P. Probst: Coronary artery stenting compared with balloon angio-plasty for restenosis after initial balloon angioplasty. N Engl J Med 339, 1672–1678 (1998)

30) D. Franzen, U. Sechtem, H.W. Höpp: Prevalence of coronary thrombus in high grade stenosis: a direct comparison between coronary angioscopy, intravascular ultrasound and angiography. Am J Cardiol 82, 1273–1275 (1998)

31) D. Franzen, H. Günther, H. Borberg, K. Wassermann: Plasma exchange – an option for the treatment of life threatening status asthmaticus in pregnancy. Eur Respir J 13 (4), 938–939 (1999)

32) M. Schmidt, P. Theissen, H. Deutsch, B. Dederichs, D. Franzen, E. Erdmann, H. Schicha: Congenitally corrected transposition of the great arteries (L-TGA) with situs inversus totalis in adulthood: findings with magnetic resonance imaging. Magnetic Resonance Imaging 18, 417– 422 (2000)

33) H.W. Höpp, S. Karabacak, R. Stoll, T. Karrasch, D. Franzen: Intracoronary thrombi in stable angina: observations with angioscopy. Catheter Cardiovasc Interv 51 (1), 18–19 (2000)

34) D. Franzen: Clinical efficacy of pneumococcal vaccination. A prospective study with longstanding emphysema and / or bronchitis. Eur J Med Res 5, 537–540 (2000)

35) D. Franzen, H. Fuhrmann: Bupropion in der Raucherentwöhnung – ein Erfahrungsbericht aus der Lungenfacharztpraxis. Sucht 47 (6), 438–441 (2001)

36) D. Franzen, A. Metha, N. Seifert, M. Braun, H.W. Höpp: Effects of beta-blockers on sexual performance in men with coronary heart disease. A prospective, randomized and double blinded study. Int J Impot 13, 348–351 (2001)

37) D. Franzen, N. Seifert, A. Metha, H.W. Höpp: Metoprolol treatment in preventing restenosis following PTCA. Cardiology 97, 94–98 (2002)

38) D. Franzen, B. Schulte, D. Beyer, J. Neidel, J. Koebke, R. de Vivie: Klippel-Feil syndrome associated with aortic coarctation. Cardiovasc Path 12, 115–117 (2003)

39) D. Franzen, M. Schneider, R. Karsten, M. von Eiff: Interstitielles Lungenödem nach Grippeschutzimpfung. Atemw.-Lungenkrkh. 29, 86–88 (2003)

40) D. Franzen, R. Klein: Theophyllin: Verum contra Genericum. Allergisch auf den „Nachbau“. Hautnah dermatologie 5, 264–265 (2003)

41) H. Thole, O. Weingart, U. Lampert, D. Bassler, J. Fessler, J. Forster, D. Franzen, M. Geraedts, C. Kroegel, K. Mörike, M. Schmitz, R. Scholz, S. Teske, G. Ollenschäger: Das Leitlinien-Clearing-verfahren Asthma bronchiale – 1. Methodik und Ergebnisse der formalen Bewertung. Pneumologie 57, 459–467 (2003)

42) D. Franzen, A. Boldt, H.J. Sennekamp: Bildgebende Diagnostik der allergischen bronchopulmonalen Aspergillose: Vergleich von hochauflösender Computertomographie und Kernspintomographie. Pneumologie 57: 648–654 (2003)

43) D. Franzen: Langzeit-Verlauf nach biventrikulärer Herzschrittmachertherapie bei Herzinsuffizienz. Med Welt 55, 45–48 (2004)

44) H. Thole, C. Kroegel, D. Bassler, J. Fessler, J. Forster, D. Franzen, M. Geraedts, K. Mörike, M. Schmitz, R. Scholz, H. Kirchner, G. Ollenschläger: Das Leitlinen-Clearingverfahren Asthma bronchiale – 2. Empfehlungen zu Eckpunkten für eine nationale Leitlinie Asthma bronchiale. Pneumologie 58, 165–175 (2004)

45) D. Franzen, C. Kroegel: Leitlinien – Clearing zur Qualitätssicherung der Gesundheitsversorgung – Leitlinien contra Clearing oder Clearing cum Leitlinien. Pneumologie 58, 835-836 (2004)

46) D. Franzen, J. Fessler, J. Fischer, M. Geraedts, H. J. Graf, H. U. Kauczor, C. Kroegel, K. Mörike, I. Kopp, D. Sonntag: Das Leitlinien-Clearingverfahren COPD. Empfehlungen für eine nationale Leitlinie. Pneumologie 58: 858–862 (2004)

47) D. Franzen: Leistungsschwäche als Erscheinungsform des Asthma bronchiale bei Leistungssportlern. Atemw.-Lungen-krkh. 1; 23–28 (2006)

48) D. Franzen, I. Stamm, G. Bauriedel, D. Beyer: Non-invasive imaging of a coronary bypass stenosis using CT angiography in a patient with negative stress testing. Int J Cardiovasc Imag 21: 549–554 (2005)

49) D. Franzen, K. Brombach, H. Möbius: Ambulatory electrical cardio-version of atrial fibrillation. Int J Cardiol 107: 303–306 (2005)

50) D. Franzen, A. Haus, M. Hellmich: Kontinuierliche Abnahme der linksventrikulären Pumpfunktion unter Mitoxantron-Therapie bei Patienten mit multipler Sklerose. Akt Neurol: 33: 1–6 (2006)

51) H. Strömer, D. Franzen, F. Haan: Nachsorge von Patienten mit künstlichen Herzklappen. Herz 31: 455–468 (2006)

52) C. K. Naber, B. Al-Nawas, H. Baum- gartner, H.J. Becker, M. Block, R. Erbel, G. Ertl, U. Flückiger, D. Franzen, C. Gohlke- Bärwolf, R. Gattringer, W. Graninger, W. Handrick, M. Herrmann, R. Heying, D. Horstkotte, A. Jaussi, P. Kern, H.H. Kramer, S. Kühl, P.M. Lepper, R.G. Leyh, H. Lode, U. Mehl- horn, P. Moreillon, A. Mügge, R. Mutters, J. Niebel, G. Peters, R. Rosenhek, A.A. Schmaltz, H. Seifert, P.M. Shah, H. Sitter, W. Wagner, G. Wahl, K. Werdan, M. Zuber: Prophylaxe der infektiösen Endokarditis. Kardiologie I: 1243–250 (2007)

53) D. Franzen, M. Halbach: Synkope bei der Lungenfunktionsprüfung. Pneumologie 62: 295–296 (2008)

54) D. Franzen, C. Apel, A. Haus, H. Hellmich: Persistierende Einschränkung der linksventrikulären Pumpfunktion nach Absetzen der Mitoxantron – Therapie bei Patienten mit Multipler Sklerose. Akt Neurol 35; 430–434 (2008)

55) D. Franzen, A. Boldt, U. Raute- Kreinsen, R. Koerfer, E. Erdmann: MR Imaging of carcinoid heart disease. Clin Cardiol 32: E92–E93 (2009)

56) G. Habib, B. Hoen, P. Tornos, F. Thuny, B. Prendergast, I. Vilacosta, P. Moreillon, M. de Jesus Antunes, U. Thilen, J. Lekakis, M. Lengyel, L. Müller, C.K. Naber, P. Nihoyan- nopoulos, A. Moritz, J.L Zamorano, ESC Committee for Practice Guidelines (CPG), A. Vahanian, A. Auricchio, J. Bax, C. Ceconi, V. Dean, G. Filippatos, C. Funck-Brentano, R. Hobbs, P. Kearney, T. McDonagh, K. McGregor, B.A. Popescu, Z. Reiner, U. Sechtem, P.A. Sirnes, M. Tendera, P. Vardas, P. Widimsky, Document Revie- wers, A. Vahan- ian, R. Aguilar, M.G. Bongiorni, M. Borger, E. Butchart, N. Danchin, F. Delahaye, R. Erbel, D. Fran- zen, K. Gould, R. Hall, C. Hassager, K. Kjeldsen, R. McManus, J.M. Miró, A. Mokracek, R. Rosenhek, J.A. San Román Calvar, P. Sefero- vic, C. Selton-Suty, M.S. Uva, R. Trinchero, G. van Camp. Guidelines on the prevention, diagnosis, and treatment of infective endocarditis (new version 2009): The Task Force on the Prevention, Diagnosis, and Treatment of Infective Endocarditis of the European Society of Cardiology (ESC). Eur Heart J. 30; 2369-2413 (2009)

57) D. Franzen, Th. Benzing: Exercise induced coronary spasm in near normal coronary arteries. International Journal of Vascular Medicine. Article ID 207479 (2010)

58) D. Franzen, A. Haus, M.Hellmich: Serial assessment of cardiac function during and following mitoxantrone infusion in 30 consecutive patients. Multiple Sclerosis International doi: 10.1155 / MSI (2010)

59) D. Franzen, H.G. Brochhagen, E. Benenson. Immunosuppressive therapy in idiopathic multifocal fibrosis. A case report. Open J Int Med 1: 17-21 (2011)

60) D. Franzen: Die Kölner Fachärzte GbR - ein interdisziplinäres Netzwerk von Fachärzten zur gemeinsamen Kommunikation, Fortbildung und zum Qualitätsmanagement. Z Evid Fortbild Qual Gesundh wesen 106, 1: 65 (2012)

61) D. Franzen: Magenreflux - eine mögliche Ursache von Belastungsdyspnoe bei Sportlern. Atemwegs- und Lungenkrankheiten 38, 10: 431-434 (2012)

62) D. Franzen: Diagnostik und Therapie des chronischen Husten beim Erwachsenen. Atemwegs- und Lungenkrankheiten 38, 10: 491-495 (2013)

63) D. Franzen, C. Mathys, J. Vesper, B. Malzkorn, H. Bohlen, R.J. Seitz: Progressive multifokale Leukenzephalopathie, Dtsch Med Wochenschr 2015; 140: 1291-1293

 

Buchbeiträge

01) D. Franzen, M. Zhao, R. Forman, C. Eng: Effects of vasopressin on the coronary circulation: effects for a small vessel constrictor action and modulation of vascular control. In Endocrinology of the Heart. Herausgeber: W. Kaufmann, G. Wambach Springer Berlin 1989, 282

02) D. Franzen, H.W. Höpp, H. Günther, H.H. Hilger: Effect of n-3 polyunsaturated fatty acids on the progression of coronary atherosclerosis in patients with coronary heart disease. In: Treatment of severe hypercholesterolemia in the prevention of coronary heart disease. Herausgeber: A.M. Gotto Jr, M. Mancini, W.O. Richter, P. Schwandt Karger Basel, 1990, 116–120

03) D. Franzen, H.W. Höpp, G. Arnold, H.H. Hilger: Limitations of low-speed athe-rectomy, fogarty’s catheter extrac- tion and high frequency ablation to remove complex plaques in peripheral vessels. In: II. German Symposium on Laser Angioplasty. Herausgeber: Müller, Berlien Ecomed Landsberg Adv Las Med IV 1990, 141–145

04) H.W. Höpp, D. Franzen, U. Sechtem, H.H. Hilger: Intrakoronare Gefäßstützen- Standortbestimmung und Perspektiven. In: Stent-Implantationen und vaskuläre MR-Diagnostik. G. Friedmann, W. Gross-Fengels, Herausgeber: K.F.R. Neufang Springer Berlin 1991, 157–177

05) D. Franzen, H.W. Höpp, M. Schannwell, E. Pöhler, H.H. Hilger: Restenose- Prävention nach erfolgreicher Korona- rangioplastie: Ein Therapieversuch für Fischöl? In: Omega-3-Fettsäuren in Forschung und Praxis. Herausgeber: G. Schettler Schattauer Stuttgart 1991, 65–73

06) J. Geisel, D. Franzen, H.W. Höpp, M. Saalmann: Does serum lipoprotein (a) predict restenosis after percutaneous transluminal coronary angioplasty? In: Treatment of severe dyslipoproteinemia. Herausgeber: A.M. Gotto Jr, M. Mancini, P. Schwandt, W.O. Richter Karger Basel 1992, 211–216

07) D. Bassler, J. Fessler, J. Forster, D. Franzen, M. Geraedts, C. Kroegel, K. Mörike, M. Schmitz, R. Scholz, S. Teske, H. Thole: Leitlinien Clearing-Bericht „Asthma bronchiale“. Schriftenreihe der Ärztlichen Zentralstelle Qualitätssicherung, Band 9 Zuckerschwerdt Verlag München 2001

08) J. Fessler, J. Fischer, D. Franzen, M. Geraedts, H.J. Graf, C. Kroegel, H.U. Kauczor, K. Mörike, I. Kopp, D. Sonntag: Leitlinien Clearing-Bericht „COPD“. Schriftenreihe der Ärztlichen Zentralstelle Qualitätssicherung, Band 14 Videel OHGVerlag Niebüll 2003

09) B. Schulte, A. Boldt, D.Beyer, D. Franzen, A. Osterspey: Kongenitale Vitien. In: MRT des Herzen und der Gefäße. Herausgeber: Schulte, Boldt, Beyer Springer Verlag Berlin 2004, 266-291

10) D. Franzen, H.G. Brochhagen: Husten und Auswurf. In: Internistische Differentialdiagnostik. Ausgewählte evidenzbasierte Entscheidungsprozesse und diagnostische Pfade. Herausgeber: Steffen, Griebenow, Meuthen, Schrappe, Ziegenhagen. Schattauer Verlag, Stuttgart 2008, 239-250

 

Publizierte Vorträge ggf. auch als Abstracts

01) R. Conway, D. Franzen, E.H. Sonnenblick, C. Eng: Influence of autoregulation on spatial heterogeneity of coronary blood flow, Circulation 72, Supplement III, 295 (1985)

02) D. Franzen, R.S. Conway, H. Zhang, E.H. Sonneblick, C. Eng: A link between myocardial blood flow and local tissue metabolism, Fed Proc 45, 2210 (1986)

03) D. Franzen, M. Zhao, C. Eng: Reaktivierung von Autoregulation und reaktiver Hyperämie in einem passiven Koronarbett, Z Kardiol 77, Supplement 1, 450 (1988)

04) J.M. Curtius, R. Opgenorth, D. Franzen, H.H. Hilger: A new dopplerechographic parameter of left ventricular diastolic function, Eur Heart J 2, Supplement 1, 150 (1988)

05) D. Franzen, M. Zhao, C. Eng: Vasopressin restores autoregulation and reactive hyperemia in a previously passive coronary bed, Circulation 78, Supplement 2, 1843 (1988)

06) D. Franzen, M. Zhao, R. Forman, C. Eng: Effects of vasopressin on coronary vascular control: regulation under normal and ischemic conditionscrinology of the Heart, Köln (1988)

07) H. Günther, T. Abel, J. Ohler, D. Franzen, A. Osterspey, H.W. Höpp: ST-Analyse im Langzeit-EKG und Belastungs-EKG im Vergleich mit der Ischämiediagnostik nach PTCA: Verlaufsuntersuchungen nach 4 Monaten, Med Welt 39, 1102 (1989)

08) D. Franzen, R.K. Klocke, H. Günther, C. Pohl, H.W. Höpp, H.H. Hilger: Fallbeschreibung: Stellenwert der thrombolytischen Therapie bei instabiler Angina pectoris, Intensivmedizin und Notfallmedizin 26, 21 (1989)

09) H. Günther, D. Franzen, C. Pohl, K. Verpoort, R.K. Klocke, K. Wasserman, U.J. Winter, H. Borberg: Fallbeschreibung: Plasmaaustauschbehandlung bei therapierefraktärem protrahierten Status asthmaticus, Intensivmedizin und Notfallmedizin 26, 86 (1989)

10) D. Franzen, H.W. Höpp, M. Schannwell, H.H. Hilger: Langzeit-Effekt von Fisch- und Olivenöl auf Plasma-Lipide bei Patienten mit KHK, Z Kardiol 78, Supplement 4, 28 (1989)

11) D. Franzen, H.W. Höpp, G. Arnold, H.H. Hilger: Erfolg und Risiko der Rotationsatherektomie mit niedrigen Geschwindigkeiten bei Amputat-Arterien, Z Kardiol 78, Supplement 4, 39 (1989)

12) D. Franzen, H.W. Höpp, G. Arnold, H.H. Hilger: Limitations of low-speed atherectomy, fogarty’s catheter extraction and high frequency ablation to remove complex plaques in peripheral vessels, Biotronic 3, 34 (1989)

13) H.W. Höpp, D. Franzen: Possibilities and limitations of coronary angioscopy, Biotronic 3, 34 (1989)

14) G. Mager, D. Franzen, R.K. Klocke, A. Barth, H.M. Steffen, H.W. Höpp, H.H. Hilger: Changes in endogenous plasma-cathecholamine levels and hemodynamics during a 24 hour milrinone infusion in patients with severe congestive heart failure. 1st International Symposium on Heart, Failure-Mechanisms and Mangement, Jerusalem / Israel, 665 (1989)

15) D. Franzen, H.W. Höpp, H. Günther, H.H. Hilger: Effect of n-3 fatty acids on progression of coronary heart disease, Proceedings „Treatment of Severe Hypercholesterolemia in the Prevention of Coronary Heart Disease“, München (1989)

16) D. Franzen, H. W. Höpp, M. Schannwell, K. Oette, H.H. Hilger: Prospektive und randomisierte Doppleblind-Studie über den Einfluß von Fischöl auf die Restenose-Rate nach Koronarangioplastie, Z Kardiol 79, Supplement 1, 246 (1990)

17) H.W. Höpp, D. Franzen: Potential and limitation of coronary angioscopy in humans: a comparison of angioscopes with different guiding techniques, Eur Heart J 11, Supplement, 1786 (1990)

18) R.H. Erbel, W. Höpp, M. Haude, U. Dietz, D. Franzen, U. Straub, H.J. Rupprecht, R. Schatz, H.H. Hilger, J. Meyer: Success, complication, and restenosis rate of intracoronary placing of balloon expandable Stents, Eur Heart J 11, Supplement, 1814 (1990)

19) D. Franzen, H.W. Höpp, H. Günther, M. Schannwell, K. Oette, H.H. Hilger: Prospective, randomized and doubleblinded trial about the effect of fish oil on the incidence of restenosis following PTCA and on coronary artery disease progression, Eur Heart J 11, Supplement, 2017 (1990)

20) D.Franzen, H.W. Höpp, E.R. De Vivie, H.H. Hilger: Akut-Komplikationen bei koronarer Stent-Implantation: Eine Photodokumentation, Intensivmedizin und Notfallmedizin 27; P 11 (1990)

21) A. Kux, D. Franzen, R. K. Klocke, H.W. Höpp, H.H. Hilger: Akuter Stentverschluß: Problematik in der Frühphase nach Implantation, Ballonkatheterrekanalisation und Lyse, Intensivmedizin und Notfallmedizin 27; P 12 (1990)

22) D. Franzen, K. Wassermann, W. Heitz, F. Hartmann, S. Eidt, H.W. Höpp, C.A. Baldamus, M. Schaadt, J.M. Cutius, H.H. Hilger: Therapeutische Optionen und Grenzen bei der Behandlung einer Paraquat-Intoxikation, Intensivmedizin und Notfallmedizin 27, P 112 (1990)

23) D. Franzen, H.W. Höpp, J. Geisel, M. Schannwell, H.H. Hilger: prospective study on the longterm effects of dietary fish oil on blood lipid composition. 55th Annual Meeting of the European Atherosclerosis Soceity, Brügge / Belgien, 292 (1990)

24) J. Geisel, D. Franzen, M. Saalmann, H.W. Höpp, K. Oette: Effect of fish oil on lipoprotein (a). 55th Annual Meeting of the European Atherosclerosis Soceity, Brügge / Belgien, 293 (1990)

25) J. Geisel, D. Franzen, H.W. Höpp, M. Saalmann: Does serum lipoprotein (a) concentration predict restenosis after PTCA?, Proceedings „Treatment of Severe Dyslipoprotein emia in the Prevention of Coronary Heart Disease“, München (1990)

26) D. Franzen, J.M. Curtius, W. Heitz, H.W. Höpp, V. Diehl, H.H. Hilger: Kardiale Manifestation der Malaria-Infektion. Eine prospektive Untersuchung, Kli Wochenschr 69, 448 (1991)

27) J. Geisel, D. Franzen, H.W. Höpp, M. Saalmann, H.H. Hilger: Einfluß der Lipoprotein (a) Konzentration auf die Restenoserate nach PTCA, Kli Wochenschr 69, 252 (1991)

28) M. Haude, R. Erbel, H.W. Höpp, D. Franzen, B. Heublein, J. Meyer: Multizentrische Ergebnisse nach koronarer Implantation von ballonexpandierbaren Palmaz-Schatz-Stents, Z Kardiol 80, Supplement 6, 64 (1991)

29) M. Haude, H. Swars, H.W. Höpp, D. Franzen, B. Heublein, J. Meyer: Subcute thrombotic occlusions as the major complication after intracoronary implantation of Palmaz-Schatz-Stents: acute manegemant and longterm outcome, Circulation 84, Supplement 2, 587 (1991)

30) G. Sitzler, U.J. Winter, G. Peters, H. Günther, U. König, D. Franzen, H.H. Hilger: Klassisches Fleckfieber – Gemeinsames Auftreten mit einem links-ventrikulären Thrombus und einer koronaren Eingefäßerkrankung. Rheinisch-Westfälische Gesellschaft für Innere Medizin, Wissenschaftliche Referate 34 (1991)

31) D. Franzen, M. Haude, L. von Stocmeyer, B. Kunkel, R. Erbel, H.W. Höpp: Zeitverlauf der Restenose nach erfolgreicher koronarer Stent-Implantation – Eine prospektive Untersuchung, Z Kardiol 81, Supplement 1, P 331 (1992)

32) D. Franzen, C. Maschler, H.W. Höpp, H.H. Hilger: Subjektive und objektive Leistungsfähigkeit nach erfolgreicher PTCA, Z Kardiol 82, 495 (1993)

33) C.W.T. Nolte, B. Heublein, D. Franzen, S. Jost, I. Mende, B. Wiese, P.R. Lichtlen: Langzeit-Verlauf nach Implantation von Palmaz-Schatz-Stents – eine quantitative koronarangiographische Analyse, Z Kardiol 82, 221 (1993)

34) J. Ohler, D. Franzen, A. Ruhparwar, H.W. Höpp, H.H. Hilger: Effect of early reperfusion after transluminal angioplasty on heart rate variability, European Heart J 14, Supplement, P 2045 (1993)

35) J.P. Ohler, P. Scherer, U. Ohler, D. Fran- zen, B. Kommerel, H.W. Höpp, H. Hirche, H.H. Hilger: Herzfrequenzvariabiliät ist sensitiv zur Erfassung bedeutsamer Restenosen nach perkutaner Koronarangioplastie, Z Kardiol 82, Supplement 3, 50 (1993)

36) J.P. Ohler, D. Franzen, A. Ruhparwar, H.W. Höpp, H.H. Hilger: Herzfrequenzvariabilität (HRV) in der Reperfusionsphase nach erfolgreicher perkutaner Koronarangioplastie (PTCA), Z Kardiol 82, Supplement 3, 51 (1993)

37) P. den Heijer, D. Foley, H. Hillege, R. van Dijk, J.M. Lablanche, P. Serruys, M.C. Morice, D. Franzen, A. Serra, I. de Scheerder: The „Ermenonville“ classification of observations at coronary angioscopy, European Heart J 15, 2292 (1994).

38) J.P. Ohler, G. Faßbender, P. Scherer, U. Ohler, H. Hirche, D. Franzen, H.W. Höpp: Following percutaneous coronary angioplasty heart rate variability is correlated with restenosis, European Heart J 15, 2364 (1994)

39) G. Stoll, D. Franzen, H.W. Höpp: Endoluminale Thromben bei stabiler koronarer Herzkrankheit, Z Kardiol, P 116 (1998)

40) N.I. Seifert, A. Metha, D. Franzen, H.W. Höpp: Metoprolol und Restenose nach koronarer Angioplastie – MARA – Studie, Z Kardiol, P 337 (1998)

41) D. Franzen, J. Sennekamp: Elimination einer chronischen Staphylococcus aureus Infektion durch orale Steroide bei einem Patienten mit allergischer bronchopulmonaler Aspergillose und Mucoviszidose, Allergo Journal 6, P4 (2000)

42) D. Franzen: Clinical efficacy of pneumococcal vaccine – a prospective study in patients with longstanding emphysema and bronchitis, Eur Respir J 16, Suppl. 31, P 469 (2000)

43) H. Thole, G. Ollenschläger, and the Asthma Expert Group of the German Guideline Clearinghouse: Critical Appraisal of Clinical Practice Guidelines on Asthma Bronchiale – A Project of the German Guideline Clearinghouse, 9th International Cochrane Colloqium, Lyon (2001)

44) H. Thole, D. Baseler, J. Fessler, J. Forster, D. Franzen, M. Geraedts, C. Kroegel, K. Mörike, M. Schmitz: Clearingverfahren Asthma bronchiale, Z.ärztl Fortbild Qual.Sich 95: 580–581 (2001)

45) D. Franzen, A. Boldt, H.J. Sennekamp: Bildgebende Diagnostik allergischer bronchopulmonaler Mykosen: Ein Vergleich von CT und MR, Pneumologie S1: V 5 (2004)

46) D. Franzen, M. Hellmich: Cardiac toxicity of low dose mitoxantrine infusions in patients with multiple sclerosis. Emirates Cardiac Society 4-6 Nov. (2010) 

47) A. Osterspey, D. Franzen, H.W. Hoepp : Das kardiologische Kompetenznetz Köln (KKK) stellt sich vor. Herz für Kölner, Ausgabe 1-2012

48) D. Franzen: Umstrittene Maßnahmen. Diskussionsbeitrag zu "Nosokomiale Infektionen und Antibiotika-Anwendung: Zweite nationale Prävalenzstudie in Deutschland".  Dsch Arzteblt 111(5): 66 (2014)

49) D. Franzen, C. Mathys, J. Vesper, B. Malzkorn, H. Bohlen, R.J. Seitz: Progressive multifokale Leukenzephalopathie, Dtsch Med Wochenschr 2015; 140: 1291-1293

 

Vorträge

01) D. Franzen, M. Höher: First experience with a low speed cutting device. Workshop „PTCA Stragegies and Perspectives“, San Diego / USA, 17. 18.03.1989

02) H.W. Höpp, D. Franzen, M. Schannwell: Wirksamkeit der Therapie mit Fischöl bei 40 Patienten mit Coronar- angioplastie. Workshop „Aktuelle klinische Studien mit Omega-3-Ölen“, Heidelberg, 10.–11.03.1989

03) H.W. Höpp, D. Franzen, M. Höher, V. Hombach: Radiofrequency coronary angioplasty. Proceedings „Interventional Cardiology“, Genf / Schweiz, 26.- 28.06.1989

04) D. Franzen: Aktueller Stand der Automatischen Defibrillatoren zur Verhinderung des plötzlichen Herztodes, Köln, 12.10.1994

05) D. Franzen: Neue interventionelle Strategien zur Diagnose und Behandlung der KHK, Köln, 20.10.1995

06) D. Franzen: Interventionelle Therapie der KHK, Davos / Schweiz 2, 1996

07) D. Franzen: Entscheidungskriterien zur weiterführenden Diagnostik der KHK – ambulant oder stationär?, Köln, 21.10.1998

08) D. Franzen: Kardiologischer Arbeitskreis: Ist die koronare Herzerkrankung eine Infektionserkrankung?, Köln, 12.05.1998

09) D. Franzen: Kardiologischer Arbeitskreis: Praktische Aspekte zur Behandlung von ventrikulären Herzrhythmusstörungen, Köln, 16.07.1998

10) D. Franzen: Kardiologischer Arbeitskreis: Praktische Aspekte der Herzinsuffizienz Therapie, Köln, 17.08.1998

11) D. Franzen: Nachbehandlung von Herz-Bypass operierten Patienten, Queens Hotel Köln, 15.09.1998

12) D. Franzen: Vortrag zur Herzwoche: „Schwere Herzrhythmusstörungen bei Herz- und Lungenkrankheiten“, Köln, 14.11.1998

13) D. Franzen: Kardiologischer Arbeitskreis: Pulmonaler Hochdruck, Köln, 15.03.1999

14) D. Franzen: Kardiologischer Arbeitskreis: Arterielle Hypertonie / Therapie, Köln, 18.10.1999

15) D. Franzen: Vortrag zur Herzwoche: „Schach dem Herzinfarkt – Welche Vorsorgeuntersuchungen sind sinnvoll?“, Köln, 06.11.1999

16) D. Franzen: Kardiologischer Arbeitskreis: Indikationen zur Markumarbehandlung bei kardiologischen und pulmologischen Krankheitsbildern, Köln, 24.1.2000

17) D. Franzen: Kardiologischer Arbeitskreis: Neue therapeutische Aspekte bei der Behandlung der COPD, Köln, 03.04.2000

18) D. Franzen: Kardiologischer Arbeitskreis: Angina pectoris, Köln, 16.10.2000

19) D. Franzen: Qualitätszirkel Kardiologischer Arbeitskreis: Praktische Aspekte der modernen Herzschrittmachertherapie, Köln, 05.03.2001

20) D. Franzen: Qualitätszirkel Kardiologischer Arbeitskreis: Endokarditis – Therapie und Prophylaxe, Köln, 27.08.2001

21) D. Franzen: Ambulante Pneumonie, Diagnostik und Therapie, Köln, 28.01.2002

22) D. Franzen: Vorhofflimmern. Diagnostik und Therapie Köln, 22.04.2002

23) D. Franzen: Instabile Angina bzw. drohender Herzinfarkt in der niedergelas- senen Praxis, Köln, 23.09.2002

24) C. Werner, D. Franzen: Praktische Aspekte bei der Abklärung von Synkopen, Köln, 27.01.2003

25) J. Band, D. Franzen: Kardiologisch-Pneumologischer Qualitätszirkel: Diabetes und Herz, Köln, 05.05.2003

26) A. Schareina, D. Franzen: Kardiologisch-Pneumologischer Qualitätszirkel: Aktueller Stellenwert und neue Tendenzen der Hyposensibilisierungstherapie, Köln, 06.10.2003

27) D. Franzen: Praxis der Schrittmachertherapie, BNK Workshop, Jolly Hotel, Köln, 08.10.2003

28) D. Franzen, N. Mülleneisen: Medikamenteninduzierte Dyspnoe. 4. Interdisziplinäres Symposium der Berufsverbände für HNO, Lungenärzte, Allgemeinmediziner und Kinder- u. Jugendärzte, Fachhochschule Köln-Deutz, 03.07.2004

29) D. Franzen: Kardiologisch-Pneumologischer Qualitätszirkel: Asthma: Diagnostik und Therapie aus haus- und fachärztlicher Sicht, Köln, 20.09.2004

30) D. Franzen, D. Hahn: Qualitätszirkel Pneumologie Köln-Bonn: Akute Lungenembolie, Köln-Holweide, 06.10.04

31) D. Franzen: Kardiologisch-Pneumologischer Qualitätszirkel: Stellenwert neuer bildgebender Techniken in der Kardiologie, Köln, 17.01.2005

32) I. Memarian, B. Kurzawa, A. Meißner, D. Franzen: Qualitätsmanagement mit Praxizert III, Langenfeld, 23.02.2005

33) C. Kalka, D. Franzen: Kardiologisch-Pneumologischer Qualitätszirkel: Stammzelltherapie bei kardiovaskulären Erkrankungen: „Status quo und Perspektiven für die ärztliche Versorgung“, Köln, 03.05.2005

34) E. Erdmann, M. Flesch, D. Franzen, HW. Höpp: Qualitätszirkel Kardiologisches Kompetenzzentrum KHK: Koronare Herzkrankheit mit Schwerpunkt Inte- grierte Versorgung / DMP, Köln, 04.07.2005

35) D. Franzen: Kardiologisch-Pneumologischer Qualitätszirkel: Chronischer Husten, Köln, 26.09.2005

36) D. Franzen: Kardiologisch-Pneumologischer Qualitätszirkel: Praktische Hinweise zur Diagnostik und Therapie der Herzinsuffiziens, Köln, 30.01.2006

37) J. Schmidt, D. Franzen: Kardiologisch- Pneumologischer Qualitätszirkel. Praxis Notfallseminar, Köln, 29.05.2006

38) D. Franzen, C. Apel: Lungenfunktion in der hausärztlichen und fachärztlichen Praxis mit praktischen Übungen. Kardiologisch-Pneumologischer Qualitätszirkel. Köln, 29.01.2007

39) D. Franzen: Lungenhochdruck – eine seltene Erkrankung. Kardiologisch-Pneumologischer Qualitätszirkel. Köln, 26.03.2007

40) D. Franzen, C. Apel: Hyposensibilisierung in der Praxis. Kardiologisch-Pneumologischer Qualitätszirkel. Köln, 19.07.2007

41) D. Franzen: Neues zu Diagnostik und Therapie der pulmonalen Hypertonie. Stolberg, 21.08.2007

42) H. Höpp, A. Stäblein, Techendorf, T. Eggeling, D. Franzen: Koronare Herzkrankheit und operatives Risiko. Qualitätszirkel Kardiologisches Kompetenzzentrum KHK. Köln, 18.02.2008

43) D. Franzen: Herzinsuffizienz aus hausärztlicher Sicht. Kardiologisch-Pneumologischer Qualitätszirkel. Köln, 03.03.2008.

44) D. Franzen: Spezifische Aspekte der COPD. Kardiologisch-Pneumologischer Qualitätszirkel. Köln, 20.10.2008

45) Chr. Apel, D. Franzen: Asthma bronchiale (DMP-Asthma). Kardiologisch-Pneumologischer Qualitätszirkel. Köln, 26.01.2009

46) Th. Benzing , D. Franzen: Niereninsuffizienz und KHK. Kardiologisches Kompetenzzentrum. Köln, 16.2.2009

47) D. Franzen: Schlafapnoe. Kardiologisch-Pneumologischer Qualitätszirkel. Köln, 31.08.2009

48) D. Franzen: Postoperative / poststationäre Sekundärprophylaxe. Symposium „Der Gefäßpatient“. Best-Western Hotel. Köln, 09.09.2009

49) D. Franzen, A. Schorlemer, E. Bailly, K. Wisplinghoff, H. Lehmann, C. Koof: Qualitätsmanagemnt in der fachärztlichen Praxis. Daun, 14.11.–15.11.2009

50) D. Franzen, A. Osterspey, Th. Wittwer, C. Schneider, Th. Eggeling: Herzinsuffizienz. Kardiologisches Kompetenzzentrum Köln. Köln, 01.03.2010

51) D. Franzen: Postoperative / poststationäre Sekundärprophylaxe. Symposium „Der Gefäßpatient“. Best-Western Hotel. Köln, 17.03.2010

52) D. Franzen: Antikoagulantien-Therapie / Bridging. Kardiologisch-pneumologischer Qualitätszirkel. Köln, 27.09.2010

53) D. Franzen: Stadien der COPD. Kardiologisch-pneumologischer Qualitätszirkel. Köln, 31.01.2011

54) D.Franzen, M. Faust, R.Murena-Schmidt, M. Schlochtermeier, C. Zobel, J. Wippermann, A. Peters : Diabetes mellitus und KHK: Wer, was, wann ? Qualitätszirkel Kardiologisches Kompetenznetz Köln. Köln, 21.02.2011

55) D. Franzen: Asthma bronchiale: Praktische Umsetzung der Leitlinien. Kardiologisch-pneumologischer Qualitätszirkel. Köln, 20.06.2011

56) D. Franzen, J. Matthes, K.M. Perrar, J. Windisch, M. Multhaupt, J. Hagemeister, H.W. Hoepp : Multimorbidität und Pharmakotherapie. Kardiologisches Kompetenznetz Köln. Köln, 23.04.2012

57) D. Franzen: Pneumonie. Kardiologisch-pneumologischer Qualitätszirkel. Köln, 14.05.2012

58) D. Franzen: Überrollt uns die Telemedizin - Contra. Herbsttagung und Jahrestagung der Arbeitsgruppe Rhythmologie / Deutsche Gesellschaft für Kardiologie. Hamburg, 12.10.2012

59) D. Franzen: Telemedizin in der Praxis. Kardiologisch-pneumologischer Qualitätszirkel. Köln, 12.11.2012

60) J. Klüppelberg , D. Franzen. Lunge auf Reisen. Kardiologisch-pneumologischer Qualitätszirkel. Köln, 25.11.2013

 

LEHRVERANSTALTUNGEN

WS 1996/97
Stress-Echokardiographie, Di. 17–18 Uhr, 14-täglich

SS 1997
Stress-Echokardiographie, 2 Std., 14-täglich

WS 1997/98
Stressechokardiographie, 2 Std., 14-täglich;
Farbdoppler-Echokardiographie, Fr. 14–16 Uhr

SS 1998
Stressechokardiographie, 2 Std., 14-täglich;
Farbdoppler-Echokardiographie, Fr. 14–16 Uhr

WS 1998/99
Kursus der allgemeinen klinischen Untersuchungen in dem nichtoperativen und operativen Stoffgebiet-Innere II, Block- praktikum; Kardiologisch-pneumologisches Praxis, Blockpraktikum

SS 1999
Kardiologisch-pneumologische Praxis, Blockpraktikum

WS 99/2000
Kardiologisch-pneumologische Praxis, Blockpraktikum Kursus der allgemeinen klinischen Untersuchungen in dem nicht operativen und operativen Stoffgebiet, Innere II

SS 2000
Kursus der allgemeinen klinischen Untersuchungen in dem nicht operativen und operativen Stoffgebiet, Innere I; Kardiologisch-pneumologische Praxis, Blockpraktikum, 8 Std.; Differentialdiagnose pneumologischer Krankheitsbilder, 1 Std. / Woche

WS 2000/01
Kursus der allgemeinen klinischen Untersuchungen in dem nicht operativen und operativen Stoffgebiet, Innere I; Kardiologisch-pneumologische Praxis, Blockpraktikum, 8 Std.; Differentialdiagnose pneumologischer Krankheitsbilder 1 Std. / Woche

SS 2001
Kursus der allgemeinen klinischen Untersuchungen in dem nicht operativen und operativen Stoffgebiet, Innere II; Kardiologisch-pneumologische Praxis, Blockpraktikum, 8 Std.; Differentialdiagnose pneumologischer Krankheitsbilder 1 Std. / Woche

WS 2001/02
Kursus der allgemeinen klinischen Untersuchungen in dem nicht operativen und operativen Stoffgebiet, Innere I Kardiologisch-pneumologische Praxis, Blockpraktikum, 8 Std.

SS 2002
Kursus der allgemeinen klinischen Untersuchungen in dem nicht operativen und operativen Stoffgebiet, Innere II; Kardiologisch-pneumologische Praxis, Blockpraktikum, 8 Std.

WS 2002/03
Kursus der allgemeinen klinischen Untersuchungen in dem nicht operativen und operativen Stoffgebiet, Innere II; Kardiologisch-pneumologische Praxis, Blockpraktikum, 9 Std.

SS 2003
Kursus der allgemeinen klinischen Untersuchungen in dem nicht operativen und operativen Stoffgebiet, Innere II

Kardiologisch-pneumologische Praxis, Blockpraktikum, 9 Std.

WS 2003/04
Kursus der allgemeinen klinischen Untersuchungen in dem nicht operativen und operativen Stoffgebiet, Innere II; Kardiologisch-pneumologische Praxis, Blockpraktikum, 9 Std.

SS 2004
Kursus der allgemeinen klinischen Untersuchungen in dem nicht operativen und operativen Stoffgebiet, Innere II; Kardiologisch-pneumologische Praxis, Blockpraktikum, 9 Std.

WS 2004/05
Kursus der allgemeinen klinischen Untersuchungen in dem nicht operativen und operativen Stoffgebiet, Innere II; Kardiologisch-pneumologische Praxis, Blockpraktikum, 9 Std.

SS 2005
Kursus der allgemeinen klinischen Untersuchungen in dem nicht operativen und operativen Stoffgebiet, Innere II; Kardiologisch-pneumologische Praxis, Blockpraktikum, 9 Std.;

Praktikum Allgemeinmedizin in Lehrpraxen. Kursus der allgemeinen klinischen Unter- suchungen in dem nicht operativen und operativen Stoffgebiet, Blockprakti- kum, 9 Std.

WS 2005/06
Kursus der allgemeinen klinischen Untersuchungen in dem nicht operativen und operativen Stoffgebiet, Innere II; Kardiologisch-pneumologische Praxis, Blockpraktikum, 9 Std.

SS 2006
Kursus der allgemeinen klinischen Untersuchungen in dem nicht operativen und operativen Stoffgebiet, Innere Medizin; Kardiologisch-pneumologische Praxis, Blockpraktikum, 3 Tage

WS 2006/07
Kursus der allgemeinen klinischen Untersuchungen in dem nicht operativen und operativen Stoffgebiet, Innere Medizin; Kardiologisch-pneumologische Praxis, Blockpraktikum, 3 Tage

SS 2007
Kursus der allgemeinen klinischen Untersuchungen in dem nicht operativen und operativen Stoffgebiet, Innere Medizin; Kardiologisch-pneumologische Praxis, Blockpraktikum, 3 Tage

WS 2007/08
Kursus der allgemeinen klinischen Untersuchungen in dem nicht operativen und operativen Stoffgebiet, Innere Medizin; Kardiologisch-pneumologische Praxis, Blockpraktikum, 3 Tage

SS 2008
Kursus der allgemeinen klinischen Untersuchungen in dem nicht operativen und operativen Stoffgebiet, Innere Medizin; Kardiologisch-pneumologische Praxis, Blockpraktikum, 3 Tage

WS 2008/09
Kursus der allgemeinen klinischen Untersuchungen in dem nicht operativen und operativen Stoffgebiet, Innere Medizin; Kardiologisch-pneumologische Praxis, Blockpraktikum, 3 Tage

SS 2009
Kursus der allgemeinen klinischen Untersuchungen in dem nicht operativen und operativen Stoffgebiet, Innere Medizin; Kardiologisch-pneumologische Praxis, Blockpraktikum, 3 Tage

WS 2009/10
Kursus der allgemeinen klinischen Untersuchungen in dem nicht operativen und operativen Stoffgebiet, Innere Medizin; Kardiologisch-pneumologische Praxis, Blockpraktikum, 3 Tage

SS 2010
Kursus der allgemeinen klinischen Untersuchungen in dem nicht operativen und operativen Stoffgebiet, Innere Medizin; Kardiologisch-pneumologische Praxis, Blockpraktikum, 3 Tage

WS 2010/11
Kursus der allgemeinen klinischen Untersuchungen in dem nicht operativen und operativen Stoffgebiet, Innere Medizin; Kardiologisch-pneumologische Praxis, Blockpraktikum, 3 Tage 

SS 2011
Kursus der allgemeinen klinischen Untersuchungen in dem nicht operativen und operativen Stoffgebiet, Innere Medizin; Kardiologisch-pneumologische Praxis, Blockpraktikum, 3 Tage

WS 2011/12
Kursus der allgemeinen klinischen Untersuchungen in dem nicht operativen und operativen Stoffgebiet, Innere Medizin; Kardiologisch-pneumologische Praxis, Blockpraktikum, 3 Tage

SS 2012
Kursus der allgemeinen klinischen Untersuchungen in dem nicht operativen und operativen Stoffgebiet, Innere Medizin; Kardiologisch-pneumologische Praxis, Blockpraktikum, 3 Tage

WS 2012/13
Kursus der allgemeinen klinischen Untersuchungen in dem nicht operativen und operativen Stoffgebiet, Innere Medizin; Kardiologisch-pneumologische Praxis, Blockpraktikum, 3 Tage

SS 2013
Kursus der allgemeinen klinischen Untersuchungen in dem nicht-operativen und operativen Stoffgebiet – Innere Medizin; Kardiologisch-pneumologische Praxis. Blockpraktikum. 3 Tage

WS 2013/14
Kursus der allgemeinen klinischen Untersuchungen in dem nicht-operativen und operativen Stoffgebiet – Innere Medizin; Kardiologisch-pneumologische Praxis. Blockpraktikum. 3 Tage

← Zurück